Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

TEE - die sechste. BAG BBW setzt weiterhin auf bundesweite Erhebung der Eingangsvoraussetzungen bei Berufsbildungswerks-Teilnehmern


Autor/in:

Seyd, Wolfgang; Schulz, Katrin


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke e.V. (BAG BBW)


Quelle:

Berufliche Rehabilitation, 2011, 25. Jahrgang (Heft 2), Seite 128-137, Freiburg im Breisgau: Lambertus, ISSN: 0931-0889


Jahr:

2011



Abstract:


Unter den BvB-Teilnehmern und Auszubildenden in Berufsbildungswerken finden sich vermehrt behinderte Jugendliche mit Diagnosen, die sie als besonders unterstützungsbedürftig kennzeichnen.

Der Artikel präsentiert die Ergebnisse einer Erhebung unter BvB-Teilnehmern. Auffällig sind ein erheblicher Zuwachs an Persönlichkeitsstörungen, neurotische Belastungs- und somatoforme Störungen sowie Autismus und AD(H)S. Ebenfalls auffällig ist eine starke Konzentration auf multiple Störungen. Diese Entwicklung stellt zweifellos eine besondere Herausforderung für die Einrichtungen und ihre Mitarbeiter dar.

Wie mit dieser Entwicklung umzugehen ist, wo Nachholbedarf besteht und was die Anforderungen des Arbeitsmarktes an junge Menschen sind, zeigt dieser Artikel auf.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Projekt Teilnehmer-Eingangserhebungen bei Berufsbildungswerken | REHADAT-Forschung




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Berufliche Rehabilitation - Beiträge zur beruflichen und sozialen Teilhabe junger Menschen mit Behinderungen
Homepage: https://www.bagbbw.de/verband/fachzeitschrift/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0062/8875


Informationsstand: 23.08.2011

in Literatur blättern