Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Analyse und Wertigkeit von Rehabilitationsmaßnahmen anhand einer fünfjährigen Verlaufsbeobachtung am Beispiel der chronischen Polyarthritis des Erwachsenen


Autor/in:

Singer, F.; Schieler, K.


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Die Rehabilitation, 1982, 21. Jahrgang (Heft 4), Seite 129-138, Stuttgart: Thieme, ISSN: 0034-3536


Jahr:

1982



Abstract:


Analyse und Wertigkeit von Rehabilitationsmaßnahmen anhand einer fünfjährigen Verlaufsbeobachtung am Beispiel der chronischen Polyarthritis des Erwachsenen

Untersuchungseinheit:

328 Patienten mit einer eindeutigen oder klassischen chronischen Polyarthritis im Erwachsenenalter

Untersuchungsmethode:

Prospektive Studie über einen Zeitraum von fünf Jahren

Die Patienten wurden in zwei Gruppen aufgeteilt, wobei die gesetzten Behandlungsmaßnahmen verschieden waren. Nach Analyse der fünfjährigen Beobachtungszeit zeigt sich ein deutlich besseres funktionelles Ergebnis in der Gruppe mit den umfassenden rehabilitativen Behandlungsmaßnahmen im Gegensatz zur Gruppe mit nahezu ausschließlich medikamentöser Therapie.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

Analysis and evaluation of the rehabilitation measures in a 5-year prospective study of chronic polyarthritis in adults


Abstract:


328 patients with a definite or classical adult rheumatoid arthritis were studied over a five-year treatment period. Two groups of patients were established from this total population.

One group was treated primarily on an outpatient basis, with the treatment consisting always in medical care given by the general practitioner or a hospital outpatient department. The other group received inpatient treatment in a special rehabilitation centre once or twice a year, or according to necessity.

During these measures the whole range of medical, vocational and social care was provided, as appropriate to the clients' needs.

On evaluation of this five-year period, it is found that the patient group who had undergone periodical rehabilitative treatment every year demonstrated markedly better functional results than did the group which had almost exclusively received medication.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Projekte zu Polyarthritis | REHADAT-Forschung




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Die Rehabilitation - Zeitschrift für Praxis und Forschung in der Rehabilitation
Homepage: https://www.thieme.de/de/rehabilitation/profil-1887.htm

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0063/0228


Informationsstand: 03.04.1991

in Literatur blättern