Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Standort und Stellenwert der Berufsbildungswerke im System der Berufsbildung


Autor/in:

Bosch, Bernhard


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Die Rehabilitation, 1987, 26. Jahrgang (Heft 4), Seite 193-198, Stuttgart: Thieme, ISSN: 0034-3536


Jahr:

1987



Abstract:


Die Rahmenbedingungen der beruflichen Rehabilitation haben sich seit der Einführung des Aktionsprogrammes der Bundesregierung zur Förderung der Rehabilitation der Behinderten im Jahre 1970 verändert. Eine Anpassung des Auftrages der Berufsbildungswerke als einem wesentlichen Träger beruflicher Rehabilitationsmaßnahmen an die veränderten Rahmenbedingungen ist bislang unterblieben.

Eine Fortschreibung ist dringend geboten, um unter anderem Antworten auf folgende Fragen zu erhalten:
- Müssen Berufsbildungswerke berufsqualifizierende Alternativen außerhalb des Berufsbildungsgesetzes anbieten?
- Wächst den Berufsbildungswerken im Rahmen der ' Qualifizierungsoffensive' eine weitere Aufgabe im Zusammenhang mit der beruflichen Fortbildung arbeitsloser Behinderter zu?
- Wie lässt sich die Schere zwischen Leistungsfähigkeit der Klientel und Leistungsanforderungen des Berufsbildes schließen?
- Welcher Standort kommt Berufsbildungswerken künftig im System der beruflichen Bildung zu?

Der Beitrag versucht, nach einer Beschreibung der veränderten Rahmenbedingungen Perspektiven zu entwickeln.

[Aus: Autorenreferat]


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

Status and value of vocational education centers in the system of vocational education


Abstract:


The general framework of vocational rehabilitation has changed since introduction, in 1970, of the federal government's action programme to promote rehabilitation efforts. While the vocational education centres are major providers of vocational rehabilitation services, it has so far been omitted to adjust their mandate to these changed overall conditions.

This reassessment is urgently required to be able, among others, to answer the following questions:
Will it be necessary for the vocational education centres to offer occupationally qualifying alternatives outside the Vocational Education Act?
Will another task accrue to the centres in the framework of the 'upgrading offensive', by providing continuing vocational education to jobless disabled people?
How could the gap between client functioning levels and occupational demands be eliminated?
Which will be the future position of vocational education centres within the overall vocational education system?

After setting out the changed overall framework, the present article seeks to outline the perspectives ahead.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Die Rehabilitation - Zeitschrift für Praxis und Forschung in der Rehabilitation
Homepage: https://www.thieme.de/de/rehabilitation/profil-1887.htm

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0063/0250


Informationsstand: 24.10.1990

in Literatur blättern