Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Schwerbehinderte stehen im Schatten

Gedanken zur Chancengleichheit und Fortentwicklung der Rehabilitation



Autor/in:

Boll, W.


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Die Rehabilitation, 1981, 20. Jahrgang (Heft 2), Seite 69-71, Stuttgart: Thieme, ISSN: 0034-3536


Jahr:

1981



Abstract:


Erwartungen werden in das unlängst veröffentlichte Aktionsprogramm der Bundesregierung für die Rehabilitation in den 80er Jahren gesetzt. Es ist eine verdienstvolle und umfassende Orientierungsquelle für alle am Rehabilitationsgeschehen beteiligten. Nur bedarf es jetzt zur schrittweisen Umsetzung einer nach Prioritäten geordneten Schwerpunktbildung und eines Sofortprogrammes dessen, was unter den Nägeln brennt.

Dabei muss der Wandel berücksichtigt werden, von dem manche Sondereinrichtung für Behinderte erfasst werden wird. Findet die maßvolle, gezielte und bundesweit abgestimmte Anpassung und Fortentwicklung der Rehabilitation nicht ausreichend statt, so tritt an die Stelle der Chancengleichheit die fortschreitende Verwaltung des Behinderten.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Die Rehabilitation - Zeitschrift für Praxis und Forschung in der Rehabilitation
Homepage: https://www.thieme.de/de/rehabilitation/profil-1887.htm

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0063/0325


Informationsstand: 10.04.1991

in Literatur blättern