Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Jugendcoaching - Angebot für Jugendliche in Wien und in der Steinmark gestartet


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Verein Initiativ für behinderte Kinder und Jugendliche


Quelle:

Behinderte Menschen, 2012, 35. Jahrgang (Heft 1), Seite 64-67, Graz: Eigenverlag, ISSN: 1561-2791


Jahr:

2012



Link(s):


Link zu dem Beitrag (HTML; Webbook-Ansicht).


Abstract:


Das Projekt 'Jugend-coaching' - eine präventive Maßnahme, die die SchulabbrecherInnenquote reduzieren soll und Jugendliche auf dem Weg in die Ausbildung und das Berufsleben unterstützt, wurde mit Beginn 2012 in Wien und in der Steiermark gestartet und soll bis 2013 flächendeckend auf ganz Österreich ausgebaut werden.

Jugendcoaching richtet sich an Jugendliche im 9. Schulbesuchsjahr sowie an Jugendliche bis 19 Jahre, die noch nicht beim Arbeitsmarktservice gemeldet sind. Jugendliche mit einer Behinderung oder sonderpädagogischem Förderbedarf können das Programm bis zum 25. Lebensjahr beanspruchen. Es wird eine enge Zusammenarbeit mit den Erziehungsberechtigten und Lehrern gepflegt.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


behinderte menschen - Zeitschrift für gemeinsames Leben, Lernen und Arbeiten
Homepage: https://www.behindertemenschen.at/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0069/9097


Informationsstand: 14.08.2014

in Literatur blättern