Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Bremer Tagung fordert: Behinderte in Medienberufe!


Autor/in:

Hanke, Franz-Josef


Herausgeber/in:

Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V. (DVBS); Deutsche Blindenstudienanstalt e.V. (blista)


Quelle:

horus, 2004, 66. Jahrgang (Heft 1), Seite 24-25, Marburg: DVBS, ISSN: 0724-7389


Jahr:

2004



Abstract:


Der Artikel berichtet von der Tagung BEHINDERTE IN MEDIENBERUFE, welche die Volkshochschule Bremen vom 28. bis 30. November veranstaltete. Ziel der Tagung war die Suche nach neuen Beschäftigungsmöglichkeiten beziehungsweise besseren Arbeitsbedingungen für behinderte Beschäftigte in Medienberufen.

Die Redner berichteten von ihren Erfahrungen bei der Einstellung und im Arbeitsalltag mit behinderten Menschen. Dabei machten sie sowohl auf positive Aspekte wie den Abbau von Vorurteilen gegenüber Behinderung aufmerksam als auch auf negative Aspekte wie mangelnde Barrierefreiheit von Arbeitsräumen und Gebäuden.

Auch betroffene Mitarbeiter berichteten von ihren Erfahrungen aus verschiedenen Bereichen der Medienbereiche. Außerdem wurde auf die Förderung von Arbeits- und Sozialverwaltung in Medienbetrieben kritisch eingegangen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


horus - Marburger Beiträge
Homepage: https://www.dvbs-online.de/index.php/publikationen/horus

Die Fachzeitschrift erscheint viermal jährlich in Schwarzschrift, Blindenschrift und als 'horus digital' auf CD.

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0073/0004


Informationsstand: 23.03.2004

in Literatur blättern