Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Fernstudium als Chance und Herausforderung: Das aktuelle Semesterprogramm für Blinde und Sehbehinderte umfasst annähernd einhundert Kurse


Autor/in:

Heuer, Richard


Herausgeber/in:

Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V. (DVBS); Deutsche Blindenstudienanstalt e.V. (blista)


Quelle:

horus, 2012, 74. Jahrgang (Heft 2), Seite 84-86, Marburg: DVBS, ISSN: 0724-7389


Jahr:

2012



Link(s):


Link zu dem Beitrag (HTML)


Abstract:


Das Fernstudium bietet für sehgeschädigte und blinde Menschen eine gute Alternative zum üblichen Studium an Hochschulen. Die Fernuniversität in Hagen bietet in ihren vier Fakultäten zahlreiche Bachelor- und Masterstudiengänge sowie viele Weiterbildungs- oder Akademiestudiengänge an. Rund 70.000 Studierende sind aktuell eingeschrieben, darunter auch Personen im Renten- und Pensionsalter und blinde Menschen.

Diese bekommen alle Lernmaterialien und Prüfungen per Mail nach Hause geschickt. Jeder für blinde und hochgradig sehbehinderte Menschen aufbereitete Kurs wird mindestens in drei verschiedenen medialen Versionen angeboten: Als Druckausgabe in Punktschrift, als Audioausgabe (meist DAISY-Format) und als Dateiversion. Für die speziell aufbereiteten Kurse werden die gleichen Gebühren wie für die der entsprechenden Schwarzschriftkurse in Rechnung gestellt.

Bei der Immatrikulation/Einschreibung und Rückmeldung bietet die Fernuniversität den blinden und sehbehinderten Studierenden ihre Hilfe an. Eine Informationsbroschüre, die semesterweise aktualisiert wird und dann kostenlos in Punkt-, Schwarzschrift oder als DAISY-CD verfügbar ist, kann bestellt werden.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


horus - Marburger Beiträge
Homepage: https://www.dvbs-online.de/index.php/publikationen/horus

Die Fachzeitschrift erscheint viermal jährlich in Schwarzschrift, Blindenschrift und als 'horus digital' auf CD.

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0073/0045


Informationsstand: 02.08.2012

in Literatur blättern