Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Mammutprojekt Teilhabegesetz

Interview aus dem Magazin 'Menschen' der Aktion Mensch



Autor/in:

Wahl, Michael


Herausgeber/in:

Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V. (DVBS); Deutsche Blindenstudienanstalt e.V. (blista)


Quelle:

horus, 2015, 77. Jahrgang (Heft 1), Seite 3-4, Marburg: DVBS, ISSN: 0724-7389


Jahr:

2015



Link(s):


Link zu dem Beitrag (HTML)


Abstract:


Das Bundesteilhabegesetz soll kommen. Doch was ändert sich mit dem neuen Gesetz? Im Interview erläutern Nancy Poser und Horst Frehe, zwei Experten des Forums behinderter Juristinnen und Juristen, warum ein modernes Teilhaberecht nötig ist und was es enthalten sollte.

Nancy Poser (35) ist Richterin am Amtsgericht in Trier und die Behindertenbeauftragte der Stadt. Horst Frehe ist ehemaliger Richter am Sozialgericht in Bremen. Er und Nancy Poser sind Mitglieder des Forums behinderter Juristinnen und Juristen, einem Zusammenschluss, der sich bewusst als verbandsunabhängiger und neutraler Expertenkreis versteht.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


horus - Marburger Beiträge
Homepage: https://www.dvbs-online.de/index.php/publikationen/horus

Die Fachzeitschrift erscheint viermal jährlich in Schwarzschrift, Blindenschrift und als 'horus digital' auf CD.

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0073/0091


Informationsstand: 07.04.2016

in Literatur blättern