Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Projekt BIT inklusiv: Ergebnisse von Befragungen über IT-Barrieren an Arbeitsplätzen


Autor/in:

Rüb, Herbert; Götz, Marike


Herausgeber/in:

Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V. (DVBS); Deutsche Blindenstudienanstalt e.V. (blista)


Quelle:

horus, 2016, 78. Jahrgang (Heft 2), Seite 95-96, Marburg: DVBS, ISSN: 0724-7389


Jahr:

2016



Link(s):


Link zu dem Beitrag (HTML).


Abstract:


Der Beitrag informiert über Ergebnisse der Befragungen zu IT-Barrieren an Arbeitsplätzen im Rahmen des Projekts 'BIT inklusiv'. Eine barrierefreie Gestaltung des Arbeitsplatzes und der Informationstechnik sind Voraussetzung für eine inklusive Arbeitswelt und die dauerhafte Beschäftigung blinder und sehbehinderter Menschen. Individuelle Arbeitsplatzanpassungen stoßen jedoch zunehmend an ihre Grenzen. Deshalb wurden zur Ermittlung gängiger IT-Zugangs- und Nutzungsprobleme an Arbeitsplätzen empirische Erhebungen mit blinden und sehbehinderten Personen aus verschiedenen Berufsfachgruppen durchgeführt.

Als zentrales Ergebnis bei dieser Umfrage lässt sich festhalten, dass im Umgang mit Anwendungssoftware eine Vielzahl an Schwierigkeiten auftreten, welche die tägliche Arbeit der Betroffenen belasten. Des Weiteren wurde festgestellt, dass 42 Prozent der Befragten bei ihrer täglichen Arbeit auf eine Arbeitsplatzassistenz angewiesen sind. Somit bleibt die barrierefreie Gestaltung des Arbeitsplatzes für blinde und sehbehinderte auch in Zukunft eine Herausforderung.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Projekt BIT inklusiv - barrierefreie Informationstechnik für inklusives Arbeiten




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


horus - Marburger Beiträge
Homepage: https://www.dvbs-online.de/index.php/publikationen/horus

Die Fachzeitschrift erscheint viermal jährlich in Schwarzschrift, Blindenschrift und als 'horus digital' auf CD.

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0073/0094


Informationsstand: 14.07.2016

in Literatur blättern