Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Bewältigung von Blindheit und Sehbehinderung im Lebenslauf


Autor/in:

Troltenier, Imke


Herausgeber/in:

Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V. (DVBS); Deutsche Blindenstudienanstalt e.V. (blista)


Quelle:

horus, 2011, 73. Jahrgang (Heft 1), Seite 37-38, Marburg: DVBS, ISSN: 0724-7389


Jahr:

2011



Link(s):


Link zu dem Beitrag (HTML).


Abstract:


Wer nach statistischen Daten über die Situation von blinden und sehbehinderten Menschen sucht, der recherchiert vergeblich. Europaweit fehlt es an Daten und Fakten über Bildungswege und Abschlüsse, über Arbeitsmarktintegration, Berufswahl, -erfolg und Karriere.

So hat die blista selbst die Initiative ergriffen, um die Erforschung der Bildungs- und Berufsbiografien anhand der ehemaligen Absolventen voranzutreiben. In Kooperation mit dem Fachbereich Erziehungswissenschaften der Philipps-Universität Marburg wird seit November 2008 eine Studie mit blista-Absolventinnen und -Absolventen der Jahrgänge 1978, 1988 und 1999 durchgeführt.

Auf Basis der Bildungs- und Berufsbiografien sollen zudem wichtige Impulse für die eigene Qualitätsentwicklung erarbeitet werden. Dabei geht es mit ganzheitlichem Ansatz um die Nachhaltigkeit von Lernerfolgen: um die Kenntnisse, Fähigkeiten und Kompetenzen, die die blista den Schülerinnen und Schülern auf ihren weiteren Lebensweg mitzugeben versteht, und um jene Lernangebote und Erfahrungen, die die jungen Menschen im Rückblick vermissen.

Eine Häufigkeitsauswertung der Telefonbefragungen liegt bereits vor, eine Auswahl dieser Ergebnisse wird im Folgenden vorgestellt. Die qualitativen Ergebnisse der Auswertung folgen im Frühjahr 2011.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


horus - Marburger Beiträge
Homepage: https://www.dvbs-online.de/index.php/publikationen/horus

Die Fachzeitschrift erscheint viermal jährlich in Schwarzschrift, Blindenschrift und als 'horus digital' auf CD.

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0073/8635


Informationsstand: 14.04.2011

in Literatur blättern