Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Schadenersatz wegen erlittener Diskriminierung aufgrund einer Behinderung

Teil 1



Autor/in:

Richter, Michael


Herausgeber/in:

Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V. (DVBS); Deutsche Blindenstudienanstalt e.V. (blista)


Quelle:

horus, 2012, 74. Jahrgang (Heft 3), Seite 147-148, Marburg: DVBS, ISSN: 0724-7389


Jahr:

2012



Link(s):


Ganzen Text lesen (HTML)


Abstract:


Rechtsanwalt Doktor Michael Richter berichtet, dass es in den letzten zwei Jahren verstärkt zu Gerichtsverfahren kam, die die Umsetzung des Diskriminierungsverbotes nach § 7 des 2006 in Kraft getretenen Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) wegen einer Behinderung betrafen. Er behandelt die Ergebnisse dieser Verfahren, die teils überraschende, teils enttäuschende aber auch teilweise richtungsweisende Ergebnisse brachten.

In Teil 1 des Erfahrungsberichts geht es um Benachteiligungen im Zusammenhang mit Arbeitsverhältnissen. Fast ausnahmslos ging es bei den Verfahren um solche, die im Zusammenhang mit einem Bewerbungsverfahren für eine Stelle bei öffentlichen Arbeitgebern standen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) | REHADAT-Recht




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


horus - Marburger Beiträge
Homepage: https://www.dvbs-online.de/index.php/publikationen/horus

Die Fachzeitschrift erscheint viermal jährlich in Schwarzschrift, Blindenschrift und als 'horus digital' auf CD.

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0074/0049x01


Informationsstand: 12.11.2012

in Literatur blättern