Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Wegweiser - Hilfsmittelversorgung

Teil 1: Auswahl und Antragstellung - unabhängig von Leistungsträgern



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e.V. (DGM)


Quelle:

Muskelreport, 2016, Heft 3, Seite 39-42, Freiburg im Breisgau: Eigenverlag, ISSN: 0178-0352


Jahr:

2016



Abstract:


Das Thema 'Hilfsmittelversorgung' ist sehr umfangreich und es ist oft nicht einfach, sich darin zurechtzufinden. Der Beitrag zur Hilfsmittelversorgung möchte Menschen mit fortschreitenden neuromuskulären Erkrankungen verschiedene Informationen geben.

Der erste Teil des Wegweisers beschäftigt sich mit der Auswahl von Hilfsmitteln und mit der Antragstellung. Hierzu wird zunächst dargelegt, was Hilfsmittel sind und wann sie benötigt werden. Des Weiteren wird gezeigt, welche Leistungsträger zuständig sind, wann es einen Anspruch auf Hilfsmittel im sozialrechtlichen Sinn gibt und wie sich die geeigneten Hilfsmittel finden lassen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Weitere Beiträge des Wegweisers Hilfsmittelversorgung




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


Muskelreport
Homepage: https://www.dgm.org/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0075/0017x01


Informationsstand: 13.09.2016

in Literatur blättern