Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Wann sind wir eigentlich gesund?


Autor/in:

Ziegler, Martina


Herausgeber/in:

LERNEN FÖRDERN - Bundesverband zur Förderung von Menschen mit Lernbehinderungen e.V.


Quelle:

Lernen fördern, 2018, 38. Jahrgang (Heft 3), Seite 4-5, Stuttgart: Eigenverlag, ISSN: 0720-8316


Jahr:

2018



Abstract:


Nach der Definition der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist Gesundheit 'ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht nur das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen' (WHO 2014). Diese Definition zeigt einerseits, dass Gesundheit mehr ist, als nur 'nicht krank' zu sein. Andererseits wird dabei auch deutlich, wie umfassend 'Gesundheit' verstanden wird - und verstanden werden muss.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


LERNEN FÖRDERN
Homepage: https://lernen-foerdern.de/publikationen/zeitschrift/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0077/0088


Informationsstand: 01.12.2018

in Literatur blättern