Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Stellungnahme zum neuen Fachkonzept Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen

Berufsvorbereitung junger Menschen mit Lernbehinderungen



Autor/in:

Ziegler, Mechthild


Herausgeber/in:

LERNEN FÖRDERN - Bundesverband zur Förderung Lernbehinderter e.V.


Quelle:

Lernen fördern, 2004, 24. Jahrgang (Heft 1), Seite 24, Köln: Eigenverlag, ISSN: 0720-8316


Jahr:

2004



Abstract:


Die Bundesagentur für Arbeit hat ein Fachkonzept zur Berufsvorbereitung junger Menschen mit Lernbehinderungen entworfen. Die Tatsache, dass hier Bedarf erkannt wurde und in neu entwickelten Förderstrukturen Eingang finden soll, wird vom LERNEN FÖRDERN-Bundesvorstand begrüßt. Die Bundesvorsitzende Mechthild Ziegler nimmt Stellung zu einzelnen Bereichen und offenen Fragen.

Sie geht unter anderem auf den geeigneten Zeitpunkt der Einführung der neuen berufsfördernden Bildungsmaßnahmen, auf Details der Organisation und auf zweckmäßige Eigenschaften der betreuenden Pädagogen ein. Die Ausführungen werden von der Bitte abgeschlossen, sich auch in Zukunft um die Belange der Jugendlichen mit Lernbehinderungen bedürfnisgerecht zu kümmern und Unsicherheiten und Zukunftsängsten der Betroffenen durch entsprechende Regelungen entgegenzuwirken.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


LERNEN FÖRDERN
Homepage: https://lernen-foerdern.de/publikationen/zeitschrift/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0077/3330


Informationsstand: 19.04.2004

in Literatur blättern