Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Orientierung durch Wissen: Berufsberatung für jugendliche Allergiker


Autor/in:

Lauter, Hartwig


Herausgeber/in:

Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V. (DAAB)


Quelle:

Der Allergiker, 1994, Sonderausgabe, Heft 9, Seite 60-64, Mönchengladbach: Eigenverlag, ISSN: 0344-1237


Jahr:

1994



Abstract:


Der Autor gibt einen Überblick über die Situation jugendlicher Allergiker, die unmittelbar vor der Berufswahl stehen. Vor allem in Zeiten von Rezession, Arbeitsplatzmangel und schlechter Perspektiven für Schulabgänger wird es immer schwieriger, Interesse für Verbesserungsmöglichkeiten bei der Berufswahl jugendlicher Allergiker zu wecken.

Obwohl Beratungsmöglichkeiten durch Jugendarbeitsschutzgesetz sowie Gesundheits- und Arbeitsämter vorhanden sind, werden diese Angebote von den Auszubildenden nur unzureichend genutzt.

Der Autor erläutert Beispiele besonderer Risikoberufe und gibt Anregungen und Hilfen, wie sich eventuell schon im Vorfeld berufliche Fehlentscheidungen oder Fehlentwicklungen vermeiden lassen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Menschen mit Allergie am Arbeitsplatz | REHADAT-Gute Praxis




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Heute: Allergie konkret
Homepage: https://www.daab.de/allergie-konkret/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0081/0018


Informationsstand: 10.04.1995

in Literatur blättern