Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Greif- und Arbeitshilfen fördern die Selbstständigkeit


Autor/in:

Müller, Heiko


Herausgeber/in:

Deutscher Verband der Ergotherapeuten e.V. (DVE)


Quelle:

Ergotherapie und Rehabilitation, 2013, 52. Jahrgang (Heft 4), Seite 22-23, Idstein: Schulz-Kirchner, ISSN: 0942-8623


Jahr:

2013



Abstract:


Die Geschichte der Gripability GmbH beginnt mit der Suche nach einer Greifhilfe: Patrick Oeffner, der Gründer des Unternehmens, erleidet infolge eines Arbeitsunfalls eine Tetraplegie. Nach dem Unfall will er seinen Alltag so eigenständig und unabhängig wie möglich gestalten, und er möchte auch wieder künstlerisch tätig sein. Doch er findet keine geeignete Greifhilfe, damit er zum Beispiel mit dem Pinsel an der Staffelei arbeiten kann. Nach einer intensiven, aber erfolglosen Suche baut er sich schließlich selbst eine Greifhilfe - und legt damit zugleich den Grundstein für sein eigenes Unternehmen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Produkte: Gripability-Greifhilfen
Adresse: Gripability GmbH




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Ergotherapie und Rehabilitation
Homepage: https://www.skvdirect.de/ergotherapie-und-rehabilitation/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0082/0029


Informationsstand: 02.05.2013

in Literatur blättern