Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Partizipation im Lebensalltag für Kinder mit Autismus ermöglichen: Alltags- und betätigungsorientierte Umfeldberatung im Bezugsrahmen der SI

Teil 1



Autor/in:

Baumgarten, Astrid; Hasselbusch, Andrea


Herausgeber/in:

Deutscher Verband der Ergotherapeuten e.V. (DVE)


Quelle:

Ergotherapie und Rehabilitation, 2013, 52. Jahrgang (Heft 12), Seite 11-15, Idstein: Schulz-Kirchner, ISSN: 0942-8623


Jahr:

2013



Abstract:


ErgotherapeutInnen sind mit ihrer besonderen Sichtweise auf Alltagsbetätigungen und mit ihrem differenzierten Verständnis von Performanzproblemen des individuellen Menschen prädestiniert, effektive alltags- und betätigungsorientierte Beratung der Eltern und Bezugspersonen als Teil ihrer Intervention anzubieten.

Im Sinne der Inklusion müssen alle Kinder in einer Gemeinschaft als Kinder mit jeweils unterschiedlichen Bedürfnissen, individuellen Stärken und relativen Schwächen gesehen werden, auf deren Bedürfnisse das Umfeld angemessen reagieren muss. Alltags- und betätigungsorientierte Umfeldberatung für Kinder mit Autismus ist daher gerade auch unter diesem Aspekt ein wichtiges Thema.

Dem Inklusionsgedanken folgend und dem damit einhergehenden 'Universal Design'-Ansatz können viele der im ersten Teil des Beitrags vorgestellten Interventionsstrategien auch die Partizipation von anderen Kindern der Schul- oder Klassengemeinschaft erleichtern.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Weitere Teile des Beitrags | REHADAT-Literatur | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Ergotherapie und Rehabilitation
Homepage: https://www.skvdirect.de/ergotherapie-und-rehabilitation/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0082/0036x01


Informationsstand: 17.01.2014

in Literatur blättern