Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Abhängig von einem Computer?

Der Computer als Kommunikationshilfe für nichtsprechende Kinder und Jugendliche



Autor/in:

Kristen, Ursi


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Beschäftigungstherapie und Rehabilitation, 1991, 30. Jahrgang, Seite 90-92, Idstein: Schulz-Kirchner, ISSN: 0340-529X


Jahr:

1991



Abstract:


Es gibt eine Vielzahl von Kindern und Jugendlichen, die in Verbindung mit einer schweren Körperbehinderung nicht (Anarthrie) oder kaum (Dysarthrie) sprechen können. Häufig sind sie in ihren Bewegungsmöglichkeiten so eingeschränkt, dass sie sich auch nicht oder fast nicht über Gebärden, Gestik oder Mimik mitteilen können.

Für eine Gruppe von Anarthrikern ist der Computer inzwischen ein unersetzbares Hilfsmittel: Programme mit Bildschirmtastatur und speziell angefertigte Eingabeschalter, die den Bewegungsmöglichkeiten der Betroffenen angepasst sind, erlauben eindeutige Aussagen in Form von Text auf dem Bildschirm. Nichtsprechende Kinder oder Jugendliche erfahren somit eine Erweiterung ihrer Kommunikationsfähigkeit.

Menschen ohne Sprache können dadurch ihre Lebensbedingungen nach eigenen Bedürfnissen, Zielen und Interessen mitbestimmen. Wesentlicher jedoch als die technische Ausrüstung ist die innere Einstellung und Haltung der Bezugspersonen, die mit nichtsprechenden Kindern oder Jugendlichen arbeiten. Dies macht die Autorin am Beispiel der 19-jährigen Marketa deutlich.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Produkte: Computer und Computerzubehör




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Beschäftigungstherapie und Rehabilitation
Homepage: http://www.schulz-kirchner.de/ergotherapie/zeitschrift.htm

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0082/954


Informationsstand: 03.05.1995

in Literatur blättern