Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Berufsvorbereitendes Soziales Jahr der Lebenshilfe - BSJ


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.


Quelle:

Fachdienst der Lebenshilfe, 2001, Nummer 4, Seite 11-12, Marburg: Lebenshilfe-Verlag, ISSN: 0944-825X


Jahr:

2001



Abstract:


Die Bundesvereinigung Lebenshilfe für geistig behinderte Menschen e.V. beschreibt die Hintergründe und Ansätze für die Einführung des Berufsvorbereitenden Sozialen Jahres (BSJ). Hierbei kommen zunächst politisch-verbandliche Überlegungen zum Tragen.

Da der Staat den Behindertenverbänden durch die Initiative zur Wehrdienstverkürzung in absehbarer Zeit eine der tragenden Säulen ihrer Arbeit entzieht, ist die Lebenshilfe gezwungen, eine Alternative - das Berufsvorbereitende Soziale Jahr - ins Leben zu rufen, damit die Qualität der Betreuung und Förderung behinderter Menschen auch weiterhin gesichert sein wird. Wie dieses Berufsvorbereitende Soziale Jahr im Einzelnen strukturiert ist, an wen es sich wendet und wie es finanziert werden soll, wird im Artikel erläutert.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Das Erscheinen des Fachdienstes wurde mit der Nummer 4/2008 eingestellt.

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0089/1000


Informationsstand: 17.12.2001

in Literatur blättern