Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Arbeitsmarkt 1991

Arbeitsmarktanalyse für die alten und neuen Bundesländer Arbeitsmarktanalyse für die alten und neuen Bundesländer



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundesanstalt für Arbeit (BA)


Quelle:

ANBA - Amtliche Nachrichten der Bundesanstalt für Arbeit, 1992, 30. Jahrgang (Heft 5), Seite 659-823, Nürnberg: Eigenverlag, ISSN: 0007-585X


Jahr:

1992



Abstract:


Die Arbeitsmärkte in den neuen und in den alten Bundesländern wurden 1991 stark vom Prozess der ökonomischen und sozialen Wiedervereinigung beeinflusst. Beschäftigung und Arbeitslosigkeit entwickelten sich in Ost und West entgegengesetzt. Zugleich haben sich auf unterschiedlichen Ebenen zahlreiche Interdependenzen zwischen den Arbeitsmärkten im bisherigen und im neuen Teil des Bundesgebiets herausgebildet. Sie beruhen insbesondere auf der Integration der Gütermärkte, den öffentlichen Transfers für den Aufbau in den neuen Bundesländern und auf der Anpassung der Lohnbildung im Osten an westliche Muster. Eine besondere Rolle spielt die Mobilität der Arbeitskräfte, also vor allem die Wanderungen von den neuen in die alten Länder und die Ost-West-Pendlerbewegungen. Letztere haben, zumal in West-Berlin und in den Gebieten unmittelbar westlich der ehemaligen innerdeutschen Grenze, die Beschäftigung stark wachsen lassen; allerdings hat sich dort z.T. auch die Arbeitslosigkeit erhöht. Die Bundesanstalt für Arbeit hat die Arbeitsmarktintegration durch den weiteren zügigen Aufbau einer Arbeitsverwaltung im Osten gefördert - nicht zuletzt durch erhebliche Unterstützung aus dem Westen.

[Aus: Autorenreferat]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Weitere Arbeitsmarktanalysen




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Statistische Analysen 'Amtliche Nachrichten der Bundesanstalt für Arbeit (ANBA)'
Homepage: https://statistik.arbeitsagentur.de/Navigation/Statistik/Sta...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0093/0014X02


Informationsstand: 20.07.1993

in Literatur blättern