Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Arbeitsmarkt 2002

Arbeitsmarktanalyse für das Bundesgebiet insgesamt, die alten und die neuen Länder



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundesanstalt für Arbeit (BA)


Quelle:

ANBA - Amtliche Nachrichten der Bundesanstalt für Arbeit, 2003, Sondernummer, 51. Jahrgang (Sondernummer Juni), Nürnberg: Eigenverlag, ISSN: 1439-9474


Jahr:

2003



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 2 MB)


Abstract:


Nach dem weltweiten Abschwung des Jahres 2001 blieb die konjunkturelle Entwicklung Deutschlands 2002 ausgesprochen verhalten. Maßgebend dafür war zunächst die weiterhin fragile weltwirtschaftliche Lage. Außerdem haben die Gefahr eines Krieges im Irak, der vor allem dadurch steigende Erdölpreis sowie der Einbruch der Aktienkurse die Aussichten für einen Aufschwung global verschlechtert.

Darüber hinaus hat der gestiegene Außenwert des Euro tendenziell den deutschen Export gebremst, auch wenn die Ausfuhr wesentliche Stütze der Konjunktur blieb.

Die Binnennachfrage entwickelte keine Dynamik. So hat sich - bei andauernder Eintrübung der Geschäftserwartungen - an der ausgeprägten Investitionsschwäche nichts geändert. Der Konsum wurde auch durch rückläufige Beschäftigung und steigende Arbeitslosigkeit gedrückt. Andererseits hat ein höheres Staatsdefizit kurzfristig eher stabilisierend gewirkt.

Alles in allem war das Wirtschaftswachstum 2002 zu schwach (jahresdurchschnittlich: circa +0,2 Prozent), als dass daraus - bei anhaltenden strukturellen Problemen, die ihrerseits das Wirtschaftswachstum beeinträchtigen - positive Impulse für Beschäftigung und Arbeitslosigkeit hätten resultieren können.

Die Kapitel im Einzelnen:
I. Überblick: Der Arbeitsmarkt im Jahr 2002
II.A Angebot an Arbeitskräften in Deutschland/den Alten Bundesländern/den Neuen Bundesländern
II.B Nachfrage nach Arbeitskräften in Deutschland/den Alten Bundesländern/den Neuen Bundesländern
II.C Arbeitslosigkeit in Deutschland/den Alten Bundesländern/den Neuen Bundesländern
II.D Ausgleichsprozess in Deutschland/den Alten Bundesländern/den Neuen Bundesländern
II.E Arbeitsmarktpolitik in Deutschland/den Alten Bundesländern/ den Neuen Bundesländern
III. Schwerpunkt: Der Arbeitsmarkt nach Berufen und Qualifikationen in Deutschland/den Alten Bundesländern/ den Neuen Bundesländern


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Weitere Arbeitsmarktanalysen | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Statistische Analysen 'Amtliche Nachrichten der Bundesanstalt für Arbeit (ANBA)'
Homepage: https://statistik.arbeitsagentur.de/Navigation/Statistik/Sta...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0093/0014X05


Informationsstand: 22.07.2003

in Literatur blättern