Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Vergünstigungen und Nachteilsausgleiche für Schwerbehinderte in den neuen Ländern


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Sozialverband VdK Deutschland e.V.


Quelle:

Sozialrecht und Praxis, 1992, 2. Jahrgang (Heft 4), Seite 258-261, Bonn: Eigenverlag, ISSN: 0939-401


Jahr:

1992



Abstract:


Das Bundesministerium hat ein überarbeitetes Merkblatt für Schwerbehinderte in den neuen Bundesländern (Stand 7. Februar 1992) herausgegeben. Es enthält einen aktualisierten Überblick über die Vergünstigungen und Nachteilsausgleiche, die Schwerbehinderte mit den noch gültigen Schwer- und Schwerstbeschädigtenausweisen der DDR in Anspruch nehmen können, ohne dazu auf einen neuen Schwerbehindertenausweis angewiesen zu sein.

Im Einzelnen wird auf die Rechte, die mit den Beschädigten-, Schwer- und Schwerstbeschädigtenausweisen der DDR beansprucht werden können, eingegangen. Weiterhin werden die sonstigen Rechte eines Schwerbehinderten nach dem Schwerbehindertengesetz sowie die Gleichstellung von Beschädigten (Ausweisstufe I) mit Schwerbehinderten erläutert.

Weiterhin werden erklärt: die Freifahrt im öffentlichen Personenverkehr, Fahrpreisermäßigungen bei der Deutschen Reichsbahn, der Behindertenpauschbetrag, Berücksichtigung von Aufwendungen für die Beschäftigung einer Hilfe im Haushalt, außergewöhnliche Belastungen bei Benutzung eines eigenen Kraftwagens, Steuerermäßigung bei Benutzung eines Kraftfahrzeuges für Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsplatz, Erlass oder Ermäßigung der Kraftfahrzeugsteuer, Kraftfahrzeugversicherung, Beitragsnachlass bei Automobilclubs, Befreiung von der Rundfunkgebührenpflicht, Ermäßigung beim Telefon, Wohngeld und die Erhöhung der Einkommensgrenze im sozialen Wohnungsbau.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Sozialrecht + Praxis - Fachzeitschrift für Sozialpolitiker und Schwerbehindertenvertreter
Homepage: https://www.vdk.de/deutschland/pages/presse/6320/sozialrecht...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0102/0028


Informationsstand: 27.05.1992

in Literatur blättern