Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Der Familienhelfer

Ratgeber für Familien im Saarland



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Saarlandes (MSGFF)


Quelle:

Saarbrücken: Eigenverlag, 2018, 6. überarbeitete Auflage, Stand: August 2018, 156 Seiten: PDF


Jahr:

2018



Link(s):


Link zu dem Ratgeber (PDF | 2,6 MB)


Abstract:


Familie ist stets einzigartig und sehr vielfältig. Der Begriff Familie unterliegt nicht mehr nur dem traditionellen Bild von Vater, Mutter, Kind. Auch alleinerziehende Elternteile mit Kind, nicht-eheliche Lebensgemeinschaften, Stief-, Adoptiv-, Pflege- oder Patchworkfamilien, Mehrgenerationenhaushalte wie auch kinderlose und gleichgeschlechtliche Ehe- und Lebenspartnerschaften formen die heutige Vorstellung von Familie. Dieses facettenreiche Verständnis von Familie stellt Politik und Gesellschaft vor besondere Herausforderungen. Familienpolitik ist daher aus gutem Grund seit vielen Jahren eine zentrale gesellschafts- und sozialpolitische Aufgabe in Deutschland.

Auch im Saarland hat sich seit der Neuausrichtung der Familienpolitik im Jahr 2015 viel bewegt, um die Familienfreundlichkeit zu verbessern. So wurde zum Beispiel im Familienministerium die Service- und Kompetenzstelle Familie eingerichtet, die zahlreiche Informationen zum Thema Familie für Sie bereithält, Kontakte und Ansprechpartner*innen zu familienunterstützenden Maßnahmen und Beratungsangeboten vermittelt und Herausgeber dieser Broschüre ist.

Der Ratgeber 'Der Familienhelfer' soll Sie als Familie bei Ihren vielfältigen Aufgaben und Bedürfnissen begleiten und unterstützen. Er enthält Hinweise und Informationen zu Fragen des alltäglichen Lebens und zeigt Ihnen entsprechende Kontaktstellen zur Beratung und Unterstützung in jeder Lebenslage auf.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Saarlandes
Homepage: https://www.saarland.de/ministerium_soziales_gesundheit_frau...
Homepage: https://www.saarland.de/publikationen-soziales.htm

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0102/0038


Informationsstand: 30.03.2020

in Literatur blättern