Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die Chancen der Schwerbehinderten auf dem Arbeitsmarkt gemindert

Die 10. Novelle Arbeitsförderungsgesetz bringt empfindliche Nachteile



Autor/in:

Laschet, Ulrich


Herausgeber/in:

Sozialverband VdK Deutschland e.V.


Quelle:

Sozialrecht und Praxis, 1993, 3. Jahrgang (Heft 1), Seite 61, Bonn: Eigenverlag, ISSN: 0939-401


Jahr:

1993



Abstract:


Mit der zehnten Novelle des Arbeitsförderungsgesetzes sind bei den Leistungen der Bundesanstalt für Arbeit Kürzungen in Kraft getreten, die vor allem behinderten Arbeitnehmern im erheblichen Maße zum Nachteil gereichen können. Im Ganzen soll die BA um circa 5 Milliarden DM entlastet werden, wobei 500 Millionen DM im Bereich der Rehabilitation eingespart werden sollen. Der Autor spricht sich gegen die Sparmaßnahme aus.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Sozialrecht + Praxis - Fachzeitschrift für Sozialpolitiker und Schwerbehindertenvertreter
Homepage: https://www.vdk.de/deutschland/pages/presse/6320/sozialrecht...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0102/0047


Informationsstand: 05.04.1993

in Literatur blättern