Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Gesund führen und Wertschätzung zeigen

Betriebliche Prävention bei arbeitsbedingten Erkrankungen



Autor/in:

Matyssek, Anne Katrin


Herausgeber/in:

Sozialverband VdK Deutschland e.V.


Quelle:

Sozialrecht und Praxis, 2012, 22. Jahrgang (Heft 5), Seite 296-302, Bonn: Eigenverlag, ISSN: 0939-401


Jahr:

2012



Abstract:


Immer mehr Unternehmen, Berufsgenossenschaften und Unfallkassen erkennen den Zusammenhang zwischen Führung und Gesundheit. Um Gesundheitsförderung kümmern sich zunehmend mehr Betriebe. Sie haben den Zusammenhang zwischen Gesundheit und Produktivität erkannt. Die Einbettung in betriebliche Prozesse steht im Vordergrund.

Ziel ist ein Gesamtkonzept, daher ist inzwischen vom Betrieblichen Gesundheitsmanagement die Rede. Diese Maßnahmen zielen zu 99 Prozent auf körperliche Aspekte.

Der Beitrag versucht Antworten darauf zu geben, wie die betriebliche Führung und der Faktor 'Gesundheit' zusammenhängen und wie Wertschätzung, der Führungsstil und die Enttabuisierung psychischer Belastung dazu beitragen können, dass sich das Arbeitsklima verbessert und der Einzelne gestärkt wird.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Sozialrecht + Praxis - Fachzeitschrift für Sozialpolitiker und Schwerbehindertenvertreter
Homepage: https://www.vdk.de/deutschland/pages/presse/6320/sozialrecht...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0102/0112


Informationsstand: 13.06.2012

in Literatur blättern