Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Wie wirkt Grundbildung im Betrieb?

Erste Ergebnisse einer Studie zur Kompetenzentwicklung



Autor/in:

Schwarz, Sabine; Klinkhammer, Dennis


Herausgeber/in:

Sozialverband VdK Deutschland e.V.


Quelle:

Sozialrecht und Praxis, 2017, 27. Jahrgang (Heft 9), Seite 564-573, Bonn: Eigenverlag, ISSN: 0939-401


Jahr:

2017



Abstract:


Arbeitsorientierte Grundbildungsangebote fördern die erfolgreiche Teilhabe am Erwerbsleben und darüber hinaus auch die Teilhabe am Leben in der Gesellschaft. Im dem Beitrag wird anhand eines Beispiels aus der Automobilindustrie gezeigt, wie arbeitsorientierte Grundbildungsangebote in der Praxis aussehen und welchen Einfluss sie auf die Kompetenzentwicklung bei Umschülerinnen und Umschülern sowie Auzubildenden im gewerblichtechnischen Bereich haben können.

Die arbeitsorientierte Grundbildung schließt hierbei eine Lücke und befähigt die Umschülerinnen und Umschüler sowie Auszubildende, ihre Grundkompetenzen auszubauen und die bestehenden Anforderungen, die ihre aktuelle berufliche Situation mit sich bringt, bewältigen zu können. Erste Ergebnisse zeigen eine positive Kompetenzentwicklung und eine erhöhte Zufriedenheit mit der persönlichen Arbeitssituation.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Sozialrecht + Praxis - Fachzeitschrift für Sozialpolitiker und Schwerbehindertenvertreter
Homepage: https://www.vdk.de/deutschland/pages/presse/6320/sozialrecht...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0102/0187


Informationsstand: 22.11.2017

in Literatur blättern