Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Wenn Lebenskrisen die Arbeitsfähigkeit einschränken

AOK fordert besseres Gesundheitsmanagement



Autor/in:

Schröder, Helmut


Herausgeber/in:

Sozialverband VdK Deutschland e.V.


Quelle:

Sozialrecht und Praxis, 2017, 27. Jahrgang (Heft 10), Seite 634-638, Bonn: Eigenverlag, ISSN: 0939-401


Jahr:

2017



Abstract:


Damit es gelingen kann Krisen zu meistern oder sie vielleicht auch als Neubeginn im Sinne einer Chance zu nutzen, ist es notwendig, dass in der Unternehmenspraxis Krisen von Beschäftigten erkannt werden und Bewältigungsstrategien entwickelt werden. Im Fehlzeiten-Report 2017 werden in 25 Kapiteln die verschiedenen Facetten von Krisen in Unternehmen, in Teams und bei Beschäftigten beschrieben.

Der Beitrag geht auf die Ergebnisse der telefonischen Befragung ein, die im Januar und Februar 2017 unter 2000 Erwerbstätigen zwischen 16 und 65 Jahren durchgeführt wurde.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Sozialrecht + Praxis - Fachzeitschrift für Sozialpolitiker und Schwerbehindertenvertreter
Homepage: https://www.vdk.de/deutschland/pages/presse/6320/sozialrecht...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0102/0188


Informationsstand: 28.12.2017

in Literatur blättern