Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Änderung der Versorgungsmedizin-Verordnung

Stellungnahme des Sozialverbands VdK zum Referentenentwurf



Autor/in:

Czennia, Dorothee


Herausgeber/in:

Sozialverband VdK Deutschland e.V.


Quelle:

Sozialrecht und Praxis, 2018, 28. Jahrgang (Heft 12), Seite 751-768, Bonn: Eigenverlag, ISSN: 0939-401


Jahr:

2018



Link(s):


Link zur Stellungnahme (PDF, 146 KB).


Abstract:


Mit dem Referentenentwurf sollen die in der Anlage zu § 2 der Versorgungsmedizin-Versorgung festgelegten 'Versorgungsmedizinischen Grundsätze' auf der Grundlage des aktuellen Stands der medizinischen Wissenschaft und unter Berücksichtigung der Grundsätze der evidenzbasierten Medizin fortentwickelt werden. Im Rahmen der Gesamtüberarbeitung soll hierbei auch das bio-psycho-soziale Modell von Gesundheit und Krankheit in die gemeinsamen Begutachtungsgrundsätze implementiert werden, das der Internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit zugrunde liegt.

Der Sozialverband VdK Deutschland e. V. nimmt zu dieser Thematik Stellung.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Sozialrecht + Praxis - Fachzeitschrift für Sozialpolitiker und Schwerbehindertenvertreter
Homepage: https://www.vdk.de/deutschland/pages/presse/6320/sozialrecht...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0102/0197


Informationsstand: 18.02.2019

in Literatur blättern