Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Gesundheit und Leistungsfähigkeit im Job erhalten

Projekt BEM-Orientierung für die betriebliche Praxis



Autor/in:

Twehues, Markus; Klös, Jennifer


Herausgeber/in:

Sozialverband VdK Deutschland e.V.


Quelle:

Sozialrecht und Praxis, 2019, 29. Jahrgang (Heft 3), Seite 154-160, Bonn: Eigenverlag, ISSN: 0939-401


Jahr:

2019



Abstract:


Ein gelingendes betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) hängt in besonderem Maße von der Zusammenarbeit der verschiedenen BEM-Beteiligten ab. Dabei gilt es, die vielfältigen auf eine verbesserte Gesundheit und Teilhabe bezogenen Leistungen und Services synergetisch zu nutzen. Denn was ist nahe liegender, als gemeinsam darüber nachzudenken, wie die betriebliche Praxis tatsächlich erreicht, mobilisiert und bei der Umsetzung des BEM unterstützt werden kann?

In diesem Beitrag werden zunächst Neuerungen im Bereich Prävention beschrieben. Anschließend werden die Ergebnisse des Projekts 'BEM-Orientierung für die betriebliche Praxis' der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) vorgestellt.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Sozialrecht + Praxis - Fachzeitschrift für Sozialpolitiker und Schwerbehindertenvertreter
Homepage: https://www.vdk.de/deutschland/pages/presse/6320/sozialrecht...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0102/0200


Informationsstand: 06.06.2019

in Literatur blättern