Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Zur Neuregelung von medizinischer Reha und Übergangsgeld

VdK-Stellungnahme zum Gesetzentwurf



Autor/in:

Weniger, Frank


Herausgeber/in:

Sozialverband VdK Deutschland e.V.


Quelle:

Sozialrecht und Praxis, 2020, 30. Jahrgang (Heft 5), Seite 297-303, Bonn: Eigenverlag, ISSN: 0939-401


Jahr:

2020



Abstract:


Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) will mit dem Entwurf eines Gesetzes zur Regelung der Beschaffung von Leistungen zur medizinischen Rehabilitation durch die Träger der gesetzlichen Rentenversicherung und zur Weiterentwicklung des Übergangsgeldanspruchs - Medizinische Rehabilitationsleistungen-Beschaffungsgesetz (MedRehaBeschG) die bisherigen Regelungen zur Zulassung von Einrichtungen der medizinischen Rehabilitation in der Rentenversicherung mit dem Vergaberecht vereinen, so wie das Verhältnis von Übergangsgeld während einer Rehabilitation und Arbeitslosengeld (ALG) II besser abgrenzen.

In diesem Beitrag werden die Neuheiten besprochen und die Regelungen im Einzelnen dargelegt.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Sozialrecht + Praxis - Fachzeitschrift für Sozialpolitiker und Schwerbehindertenvertreter
Homepage: https://www.vdk.de/deutschland/pages/presse/6320/sozialrecht...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0102/0212


Informationsstand: 09.10.2020

in Literatur blättern