Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Gutachten über Rechtssituation behinderter Menschen vorgelegt

Diskussionsgrundlage für Gleichstellungsgesetzgebung in NRW



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Sozialverband VdK Deutschland e.V.


Quelle:

Sozialrecht und Praxis, 2001, 11. Jahrgang, Seite 454-455, Bonn: Eigenverlag, ISSN: 0939-401


Jahr:

2001



Abstract:


Eine 16-köpfige Arbeitsgruppe von Fachleuten aus Verbänden und Vereinen, Juristen und Verwaltungsexperten hat im Auftrag der Landesregierung nach fast dreijähriger Tätigkeit den bislang bundesweit umfassendsten Bericht zur Situation der Behinderten in Deutschland verfasst.

Diese sehr detaillierte Studie listet erstmals präzise auf, welche Gesetze und Vorschriften geändert werden müssen, um Behinderten ein wirklich barrierefreies Leben zu ermöglichen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Sozialrecht + Praxis - Fachzeitschrift für Sozialpolitiker und Schwerbehindertenvertreter
Homepage: https://www.vdk.de/deutschland/pages/presse/6320/sozialrecht...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0102/1062


Informationsstand: 16.10.2001

in Literatur blättern