Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Es muss immer etwas individuelles dabei herauskommen - Berufliches Reha-Ziel: Als blinde Logopädin arbeiten


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e.V. (BAR)


Quelle:

Reha-Info, 2019, Nummer 4, Seite 5, Frankfurt am Main: Eigenverlag


Jahr:

2019



Link(s):


Link zu dem Beitrag (HTML)


Abstract:


Friederike S. ist angestellte Logopädin in einer Praxis im badischen Sinzheim. Der Kontakt zu ihrer heutigen Arbeitgeberin Birgit Kappler ist 2015 über ein Praktikum im Rahmen der Ausbildung entstanden. Bereits damals haben beide, gemeinsam mit der Berufsfachschule, Neuland betreten: Friederike S. ist bundesweit die erste blinde Absolventin in diesem Beruf.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Reha-Info - Beilage in der Zeitschrift Die Rehabilitation
Homepage: https://www.bar-frankfurt.de/publikationen/reha-info/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0103/0070


Informationsstand: 27.01.2020

in Literatur blättern