Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Gangrehabilitation: Mit Hand und Fuß - für Hand und Fuß


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

hw-studio weber


Quelle:

Not, 2015, 24. Jahrgang (Heft 5), Seite 28, Leimersheim: hw-studio weber, ISSN: 1616-2234


Jahr:

2015



Abstract:


Sich selbstständig bewegen - das ist alles andere als selbstverständlich, wenn Nerven oder Muskeln geschädigt sind, beispielsweise nach einem Schlaganfall oder nach einer Schädel-Hirnverletzung. Doch es gibt Wege, die Selbstständigkeit wieder zu erweitern oder gar zurückzugewinnen. Dafür steht das Therapiezentrum Neuron mit seiner im hessischen Egelsbach angesiedelten interdisziplinären ambulanten Neurorehabilitation.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Weitere Beiträge zu 'Gangrehabilitation' | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Fachmagazin NOT
Homepage: http://not-online.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0113/0053x03


Informationsstand: 23.10.2015

in Literatur blättern