Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Arbeitskreis der Führhundhalter


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. (DBSV)


Quelle:

Die Gegenwart, 1995, 49. Jahrgang (Heft 7/8), Seite XII-XIII, Bonn: Eigenverlag


Jahr:

1995



Abstract:


Der Zeitschriftenartikel berichtet über die Tätigkeiten des Arbeitskreises für Führhundhalter im Jahresverlauf 1994.Die Arbeiten zielten vor allem auf Maßnahmen ab, die erforderlich sind, um die sogenannten 'Qualitätskriterien' für Führhunde durchsetzten. Von Verhandlungen mit den Krankenkassen und der VdAK, bis hin zur Ausbildung von Gespannprüfern, oder Problemen der Kostenübernahme für Blindenführhunden war der AK der Führhundhalter auf vielen Ebenen tätig.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Führhund | REHADAT-Angebote und Adressen




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Verbandszeitschrift Sichtweisen (vormals: 'Die Gegenwart')
Homepage: https://www.dbsv.org/verbandszeitschrift-sichtweisen.html

Sichtweisen erscheint in verschiedenen Formaten: als sehbehindertengerechte Schwarzschrift-Ausgabe, in Punktschrift zum Lesen mit den Fingern oder zum Hören auf der DAISY-CD 'DBSV-Inform', die zusätzlich die Hörzeitschriften der DBSV-Landesvereine enthält.

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0114/1200


Informationsstand: 18.07.1995

in Literatur blättern