Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Rechtsauskunft: Blindengeldgesetze geändert


Autor/in:

Drerup, Thomas


Herausgeber/in:

Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. (DBSV)


Quelle:

Die Gegenwart, 2002, 56. Jahrgang (Heft 3), Seite 14, Bonn: Eigenverlag


Jahr:

2002



Abstract:


In diesem Artikel informiert der Autor über die geänderten Blindengeldgesetze in Schleswig-Holstein und Sachsen. So trat am 1. Januar 2002 in Schleswig-Holstein die umstrittene Kürzung des Blindengeldes in Kraft, während in Sachsen das Gesetz über die Gewährung eines Landenblindengeldes und anderer Nachteilsausgleiche mit Wirkung ab 1. Januar 2002 geändert und im Gesetzblatt neu veröffentlicht wurde.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Urteile und Gesetze zu Blindengeld | REHADAT-Recht




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Verbandszeitschrift Sichtweisen (vormals: 'Die Gegenwart')
Homepage: https://www.dbsv.org/verbandszeitschrift-sichtweisen.html

Sichtweisen erscheint in verschiedenen Formaten: als sehbehindertengerechte Schwarzschrift-Ausgabe, in Punktschrift zum Lesen mit den Fingern oder zum Hören auf der DAISY-CD 'DBSV-Inform', die zusätzlich die Hörzeitschriften der DBSV-Landesvereine enthält.

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0114/3320


Informationsstand: 23.04.2002

in Literatur blättern