Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Nikolauspflege feiert 100 Jahre Korbmacherei


Autor/in:

Krug, Stefanie


Herausgeber/in:

Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. (DBSV)


Quelle:

Die Gegenwart, 2008, 62. Jahrgang (Heft 6), Seite 42, Berlin: Eigenverlag


Jahr:

2008



Abstract:


Am 11. April feierte die Nikolauspflege in Stuttgart das hundertjährige Bestehen ihrer Korbmacherei. Trotz unsicherer Zeiten während der beiden Weltkriege und der starken Konkurrenz durch industrielle Massenproduktion und billiger Importware hielt die Nikolauspflege stets an dem Traditionshandwerk fest, und der Beruf des Korbmachers gilt immer noch als Klassiker unter den Ausbildungsberufen für blinde und sehgeschädigte Menschen.

In den letzten 65 Jahren erhielten dort 124 Korbmacher ihren Gesellenbrief. Die seit 1976 zum Berufsbildungswerk gehörende Korbmacherei bildet noch heute jährlich zwischen fünf und vierzehn sehgeschädigte junge Menschen zu Korbmachern aus, die so für ihren Lebensunterhalt sorgen können.

Eine reformierte Ausbildungsordnung und der allgemeine Modernisierungsanspruch legen in der heutigen Ausbildung größeren Wert auf Qualitätssicherung und Kundenorientierung. Die Berufsbezeichnung Korbmacher wurde durch den des Flechtwerkgestalters ersetzt.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Berufsbildungswerk Stuttgart der Nikolauspflege für Blinde und Sehbehinderte | REHADAT-Angebote und Adressen




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Verbandszeitschrift Sichtweisen (vormals: 'Die Gegenwart')
Homepage: https://www.dbsv.org/verbandszeitschrift-sichtweisen.html

Sichtweisen erscheint in verschiedenen Formaten: als sehbehindertengerechte Schwarzschrift-Ausgabe, in Punktschrift zum Lesen mit den Fingern oder zum Hören auf der DAISY-CD 'DBSV-Inform', die zusätzlich die Hörzeitschriften der DBSV-Landesvereine enthält.

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0114/6688


Informationsstand: 19.06.2008

in Literatur blättern