Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

DAISY-Spieler ist Blindenhilfsmittel


Autor/in:

Richter, Michael


Herausgeber/in:

Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. (DBSV)


Quelle:

Die Gegenwart, 2008, 62. Jahrgang (Heft 7/8), Seite 15, Berlin: Eigenverlag


Jahr:

2008



Abstract:


Das Sozialgericht Fulda verurteilte am 15. Mai 2008 (Aktenzeichen S 4 KR 572/06) eine Krankenkasse zur Finanzierung eines DAISY-Abspielgeräts.

Der gerichtlich hinzugezogene Sachverständige hatte in einer zweistündigen Vorführung das Argument der gesetzlichen Krankenkasse, das DAISY-Abspielgerät sei kein Hilfsmittel, sondern ein gebrauchsangepasster MP3-Player, widerlegt.

Da die Berufung nicht zugelassen wurde, ist das Urteil bereits rechtskräftig. Dr. Michael Richter, der die Rechtsvertretung übernahm, rät, bereits bei der Antragstellung auf das Urteil zu verweisen.

Lehnt die Krankenkasse dennoch ab, sollte man binnen eines Monats mit Hilfe eines Anwalts Widerspruch einlegen. Sehbehinderte Menschen mit Internetzugang, die ein offenes Lesesystem oder entsprechende Spezialsoftware besitzen, haben allerdings keinen Anspruch, da sie sich die frei verfügbare DAISY-Software für den PC beschaffen können.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Daisy-Abspielgeräte | REHADAT-Hilfsmittel




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Verbandszeitschrift Sichtweisen (vormals: 'Die Gegenwart')
Homepage: https://www.dbsv.org/verbandszeitschrift-sichtweisen.html

Sichtweisen erscheint in verschiedenen Formaten: als sehbehindertengerechte Schwarzschrift-Ausgabe, in Punktschrift zum Lesen mit den Fingern oder zum Hören auf der DAISY-CD 'DBSV-Inform', die zusätzlich die Hörzeitschriften der DBSV-Landesvereine enthält.

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0114/6723


Informationsstand: 19.08.2008

in Literatur blättern