Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Ausgezeichnete Kooperation in Berlin: Werkstatt trifft Wissenschaft


Autor/in:

Heyer, Jörg


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen e.V. (BAG WfbM)


Quelle:

Werkstatt:Dialog, 2012, 28. Jahrgang (Heft 3), Seite 12-13, Frankfurt am Main: Eigenverlag, ISSN: 1864-2993


Jahr:

2012



Abstract:


In dem Artikel geht es um das Kooperationsprojekt 'Werkstatt trifft Wissenschaft' der Berliner Stephanus-Werkstätten und der Berliner Hochschule für Technik und Wirtschaft, das auf der Werkstätten:Messe 2012 in Nürnberg mit dem Preis 'exzellent:kooperation' ausgezeichnet wurde.

Seit 2006 prämiert die BAG:WfbM mit diesem Preis vorbildliche Projekte, die das Konzept Werkstatt mit Unternehmen oder mit gesellschaftlichen Institutionen vernetzen. Es geht darum, für Werkstattbeschäftigte dauerhaft ein förderliches Arbeitsumfeld mitten in der Gesellschaft zu gestalten.

In Berlin wurde dies mit der 'Waschbar' erzielt, einer Mischung aus Gastronomie und Servicecenter nahe der Hochschule für Wissenschaft und Technik (HTW). In der Bar arbeiten rund 35 Beschäftigte mit Behinderung, die die Gäste mit Angeboten aus der Bistro-Küche versorgen und gleichzeitig einen Reinigungsauftrag für deren Wäsche ausführen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


StephanusWerkstatt für Arbeit und Beschäftigung | REHADAT-Werkstätten




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Werkstatt:Dialog
Homepage: https://www.bagwfbm.de/wdg

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0117/0029


Informationsstand: 24.08.2012

in Literatur blättern