Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Sich selbstbestimmt informieren: Unterstützte Information ist ein erster Schritt zur Inklusion


Autor/in:

Regler, Alfons


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen e.V. (BAG WfbM)


Quelle:

Werkstatt:Dialog, 2011, 27. Jahrgang (Heft 6), Seite 44-47, Frankfurt am Main: Eigenverlag, ISSN: 1864-2993


Jahr:

2011



Abstract:


Der Zugang zu Informationsmedien und Informationsquellen aller Art ist unbestritten eine der größten gesellschaftlichen Errungenschaften der letzten Jahrzehnte. Dieser Zugang ist uns so selbstverständlich geworden, dass wir im Alltag kaum darüber nachdenken, wenn wir nebenbei die Zeitung lesen, Plakatwerbung wahrnehmen oder im Multitasking Auto fahren und gleichzeitig über das Radio Nachrichten konsumieren.

Menschen mit kognitiven oder körperlichen Einschränkungen haben jedoch oftmals nur beschränkten Zugang zu Informationen. Aus diesem Grund hat die CAB Caritas Augsburg Betriebsträger gGmbH in ihren Werkstätten und Wohnbereichen die im eigenen Haus entwickelte Kommunikationsplattform CABito eingeführt. Dort werden Speisepläne, Weltnachrichten, Veranstaltungen oder auch nur die aktuelle Uhrzeit den Beschäftigten interaktiv zur Verfügung gestellt.

Der Artikel beschreibt das Projekt genauer: Die Hürden, die auf dem Weg der Entwicklung genommen werden mussten ebenso Nutzungserfahrungen aus zwei Jahren Anwendung sowie die praktische Bedienbarkeit des Projektes.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


CAB Caritas Augsburg Betriebsträger gGmbH | Rehadat-Werkstätten




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Werkstatt:Dialog
Homepage: https://www.bagwfbm.de/wdg

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0117/0042


Informationsstand: 09.01.2012

in Literatur blättern