Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Teilzeitarbeit in der Werkstatt - Regelungen im Berufsbildungs- und Arbeitsbereich


Autor/in:

Fischer, Konstantin; Kaufmann, Martin


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen e.V. (BAG WfbM)


Quelle:

Werkstatt:Dialog, 2019, 35. Jahrgang (Heft 1), Seite 44-45, Frankfurt am Main: Eigenverlag, ISSN: 1864-2993


Jahr:

2019



Abstract:


Immer mehr Menschen in Deutschland arbeiten in Teilzeit. Gleichermaßen haben auch Werkstattbeschäftigte aus unterschiedlichen Gründen den Wunsch, ihrer Tätigkeit in der Werkstatt mit einer reduzierten Beschäftigungszeit nachzugehen.

Wichtig dabei sind die unterschiedlichen rechtlichen Voraussetzungen von Teilzeitarbeit im Berufsbildungsbereich und Arbeitsbereich der Werkstatt. Diese werden in dem Beitrag näher beleuchtet.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Werkstatt:Dialog
Homepage: https://www.bagwfbm.de/wdg

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0117/0244


Informationsstand: 03.05.2019

in Literatur blättern