Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Ein Plus für Bildung: Der Heggbacher Werkstattverbund übernimmt mit dem BBB+ eine Vorreiterrolle


Autor/in:

Flassak, Claudia; Jahn, Janina


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen e.V. (BAG WfbM)


Quelle:

Werkstatt:Dialog, 2019, 35. Jahrgang (Heft 5), Seite 32-33, Frankfurt am Main: Eigenverlag, ISSN: 1864-2993


Jahr:

2019



Abstract:


Teilhabe am Arbeitsleben muss auch für Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf ermöglicht werden - so die Position des Heggbacher Werkstattverbundes (HWS) der St. Elisabeth-Stiftung. Die Erfahrungen im HWS haben gezeigt, dass bei einem entsprechenden Setting und entsprechenden Rahmenbedingungen diese Teilhabe definitiv möglich ist.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


St. Elisabeth-Stiftung - Heggbacher Werkstattverbund | REHADAT-Werkstätten




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Werkstatt:Dialog
Homepage: https://www.bagwfbm.de/wdg

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0117/0267


Informationsstand: 03.02.2020

in Literatur blättern