Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Experten in eigener Sache: Mitarbeiterbefragungen geben Aufschluss über Betriebsklima und Gesundheitsschutz


Autor/in:

Bieler, Sandra


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen e.V. (BAG WfbM)


Quelle:

Werkstatt:Dialog, 2011, 27. Jahrgang (Heft 4), Seite 32-33, Frankfurt am Main: Eigenverlag, ISSN: 1864-2993


Jahr:

2011



Abstract:


Mitarbeiter und Beschäftigte sind in Sachen Arbeitszufriedenheit und Gesundheit ExpertInnen in eigener Sache. Egal, ob quantitativ mittels Fragebogen oder qualitativ mittels Gruppendiskussion: Befragungen in der Belegschaft fördern Wissen zu Tage, das neue Impulse für ein mitarbeiter- und beschäftigtenorientiere Unternehmesnentwicklung geben kann. 'Wir können solche Befragungen sehr empfehlen', erklärt Martin Ossenberg von den Iserlohner Werkstätten. 'Wichtig für den Erfolg ist aber, dass die Geschäftsleitung und die betriebliche Interessenvertretung zusammenarbeiten und die Führungskräfte zu Veränderungen bereit sind.'


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


WfbM Iserlohner Werkstätten gGmbH




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Werkstatt:Dialog
Homepage: https://www.bagwfbm.de/wdg

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0117/8934


Informationsstand: 13.10.2011

in Literatur blättern