Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Europäisches Bildungsnetzwerk

Gemeinnützige Werkstätten und Wohnstätten Gmbh - GWW - startet Projekt HANDY-Skills



Autor/in:

Heyer, Jörg


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen e.V. (BAG WfbM)


Quelle:

Werkstatt:Dialog, 2012, 28. Jahrgang (Heft 1), Seite 38-39, Frankfurt am Main: Eigenverlag, ISSN: 1864-2993


Jahr:

2012



Abstract:


Im Rahmen des Projekts HANDY-Skills sollen gemeinsam mit europäischen Partnern und mit Partnern aus dem Bereich der Gastronomie Arbeitsfelder in der Gastronomie gefunden werden, die von Menschen mit Behinderung ausgefüllt werden können. Anschließend werden für diese Arbeitsangebote passende Qualifizierungsbausteine entwickelt.

Durch die gezielten Schulungen erhofft sich die Gemeinnützige Werkstätten und Wohnstätten GmbH (GWW) eine Verbesserung der Übergangschancen ihrer Beschäftigten auf den Arbeitsmarkt im Bereich Gastronomie. Finanziell gefördert wird das Projekt durch die Nationale Agentur 'Bildung für Europa'.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Werkstatt:Dialog
Homepage: https://www.bagwfbm.de/wdg

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0117/9059


Informationsstand: 12.04.2012

in Literatur blättern