Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die geschichtliche Entwicklung der Einstellung der Gesellschaft zu geistig Behinderten


Autor/in:

Höhn, E.


Herausgeber/in:

Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.


Quelle:

Geistige Behinderung, 1982, 21. Jahrgang (Heft 4), Seite 214-223, Marburg: Lebenshilfe-Verlag, ISSN: 0173-9573


Jahr:

1982



Abstract:


Es werden typische Beispiele für den historischen Wandel der Einstellungen zum Behinderten herausgestellt. Ferner wird gezeigt, wie diese Einstellung zu jeweils anderen pädagogischen Konsequenzen führen und wie sie zum Teil noch weiter wirken.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Geistige Behinderung - heute Teilhabe
Homepage: https://www.lebenshilfe.de/informieren/publikationen/fachzei...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0122/0006


Informationsstand: 25.02.1991

in Literatur blättern