Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Wintercheck für Mobilitätshelfer: Schneeflöckchen, Weißröckchen, diesmal bin ich bereit!


Autor/in:

Schlüngel, Steffen


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

HANDICAP, 2013, 20. Jahrgang (Heft 4), Seite 38-47, Wilhelmshaven: Verlag HANDICAP


Jahr:

2013



Abstract:


Die kalte Jahreszeit hat es wahrlich in sich. Nicht nur, dass Körper und Seele durch Kälte und längere Dunkelheit ohnehin schon stärker belastet werden, nein, auch Schnee, Glätte und Eis machen die Mobilität im Winter nicht unbedingt zu einem Vergnügen. Was aber bei der automobilen Fortbewegung schon seit Jahren zum Standard geworden ist, nämlich ein Wintercheck, sollte auch beim Rollstuhl, Elektromobil, Rollator und Co. nicht zu kurz kommen.

Und auch gehbehinderte Menschen wie Prothesenträger profitieren von einer guten Vorbereitung auf die Winterzeit. Sind erst einmal die richtigen Voraussetzungen geschaffen, kann man dann durch zusätzliche Winterausstattung Väterchen Frost ein Schnippchen schlagen. Der Autor zeigt auf, welche Möglichkeiten Hilfsmittelnutzer haben, ihre Mobilität im Winter entscheidend zu verbessern.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


HANDICAP - Das Magazin für Lebensqualität für Menschen mit Behinderungen und ihre Freunde
Homepage: http://www.handicap.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0130/0083


Informationsstand: 04.04.2014

in Literatur blättern