Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Von der grünen Uniform zur schwarzen Robe

Der querschnittgelähmte Ex-Polizist Eckhard Wölke hat als Rechtsanwalt Karriere gemacht



Autor/in:

Lübbers, Annette


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

HANDICAP, 2008, 15. Jahrgang (Heft 4), Seite 28-30, München: Belitz & Neumann


Jahr:

2008



Abstract:


Eckhard Wölke war Mitglied einer Spezialeinheit der Polizei Köln, als er während einer Trainingseinheit verunglückte. Er fiel aus 13 Metern Höhe auf einen Betonboden und ist seitdem ab dem 11. Brustwirbel gelähmt. Ihm wurde von der Polizei ein Job im Innendienst angeboten, den er jedoch ablehnte und somit in den Ruhestand versetzt wurde.

Nach seinem Unfall studierte Eckhard Wölke an der Universität Köln Jura. In den ersten zwei Semestern hatte er als Rollstuhlfahrer an der Universität Probleme, da einige Hörsäle noch keinen Zugang per Lift hatten. Er absolvierte 1994 nach acht Semestern sein Examen und spezialisierte sich auf das Beamtenrecht. Seitdem arbeitet er als Partner einer Anwaltskanzlei in Köln.

Außerdem unterrichtet er regelmäßig Polizeischüler an der Fachhochschule Köln in Beamten- und Disziplinarrecht. Das mache ihm Spaß und ermögliche ihm, ein wenig an seinem alten Leben Teil zu haben. Einschränkungen aufgrund seiner Behinderung erlebt er kaum. Aber es gibt immer noch kleinere Gerichte, die keine Rampen und Aufzüge haben, dann ist er auf die Hilfe von anderen Personen angewiesen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


HANDICAP - Das Magazin für Lebensqualität für Menschen mit Behinderungen und ihre Freunde
Homepage: http://www.handicap.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0130/6992


Informationsstand: 10.03.2009

in Literatur blättern