Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

UN-Fachausschuss sieht gravierende Defizite bei der Umsetzung der UN-BRK in Deutschland


Autor/in:

Leonhard, Bettina


Herausgeber/in:

Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.


Quelle:

Rechtsdienst der Lebenshilfe, 2015, Nummer 2, Seite 58-61, Marburg: Lebenshilfe-Verlag, ISSN: 0944-5579


Jahr:

2015



Abstract:


Am 26.03.2009 ist in Deutschland die UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) in Kraft getreten. Sie formuliert die Menschenrechte aus der Perspektive von Menschen mit Behinderung und leitet damit einen Perspektivwechsel zu einer inklusiven Gesellschaft ein, in der Strukturen so ausgestaltet sind, dass Menschen mit Behinderung selbstverständlich teilhaben können. Die Autorin berichtet über Stellungnahme des zuständigen UN-Fachausschuss im Rahmen der so genannten Staatenprüfung zum Stand der Umsetzung der Konvention in Deutschland.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) | REHADAT-Recht




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Rechtsdienst der Lebenshilfe
Homepage: https://www.lebenshilfe.de/informieren/publikationen/rechtsd...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0132/0157


Informationsstand: 09.07.2015

in Literatur blättern