Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Inklusive Bildung - ein Menschenrecht (?)

Gefahren und Chancen aktueller Entwicklungen für Kinder und Jugendliche mit geistigen Behinderungen



Autor/in:

Grüning, Eberhard


Herausgeber/in:

Verband Sonderpädagogik e.V. (vds)


Quelle:

Zeitschrift für Heilpädagogik, 2012, 63. Jahrgang (Heft 5), Seite 192-196, München: Reinhardt, ISSN: 0513-9066


Jahr:

2012



Abstract:


Der Beitrag geht der Frage nach, inwiefern unter den aktuellen gesellschaftlichen Rahmenbedingungen die Gefahr aus dem Anspruch an ein inklusives Bildungssystem erwächst, eine neue Kategorisierung zwischen Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen hervorzubringen.

Überlegungen zur Konzeptbildung werden formuliert. Diese Ansprüche werden am Bedarf der Kinder und Jugendlichen mit Behinderungen nach ihren sozialen Kontakten zu Gleichaltrigen mit und ohne Beeinträchtigungen diskutiert.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

Inklusive Bildung - ein Menschenrecht (?)


Abstract:


This paper deals with the question of whether and to what degree, under currently prevailing conditions in society the call for an inclusive educational system entails the risk of provoking a new categorization among mentally handicapped children and young people. The paper develops ideas on formulating an appropriate approach. These ideas are discussed with a view to the need of mentally handicapped children and young people to maintain social contacts with peers with or without impairments.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Zeitschrift für Heilpädagogik
Homepage: https://www.verband-sonderpaedagogik.de/zeitschrift/index.ht...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0132/9138


Informationsstand: 24.05.2012

in Literatur blättern