Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Lebensqualität nach Hüftexartikulation oder Hemipelvektomie: Fünf Betroffene berichten


Autor/in:

Niedrich-Stiebritz, Christine


Herausgeber/in:

Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik (BIV-OT)


Quelle:

Orthopädie-Technik, 2012, 63. Jahrgang (Heft 10), Seite 52, Dortmund: Orthopädie-Technik, ISSN: 0340-5591


Jahr:

2012



Abstract:


Der Beitrag berichtet über Interviews, die mit fünf Hüftexartikulierten beziehungsweise mit Hemipelvektomie-Amputierten geführt wurden. Vier von ihnen sind Mitglieder des Vereins 'beinamputiert-was-geht e.V.'. Es sind Schilderungen von Betroffenen, die sich zu ihrer Lebensbewältigung äußern.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

Quality of Life after Hip Disarticulation or Hemipelvectomy: A report of Five Persons Concerned


Abstract:


In this article five interviews with hip disarticulated and hemipelvectomy patients are presented. Four of them are members of the association 'beinamputiert-was-geht e. V.'. The involved persons describe their perspectives how to manage the requirements of life.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Adresse: Selbsthilfe beinamputiert ... was geht?!?




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Orthopädie-Technik
Homepage: https://verlag-ot.de/fachzeitschrift/kurzportrait/index_ger....

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0134/0069


Informationsstand: 22.10.2012

in Literatur blättern