Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Brain-Computer Interfaces als assistierende Technologie und in der Rehabilitation nach Schlaganfall


Autor/in:

Kreilinger, Alex; Hiebel, Hannah; Ofner, Patrick [u. a.]


Herausgeber/in:

Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik (BIV-OT)


Quelle:

Orthopädie-Technik, 2013, 64. Jahrgang (Heft 6), Seite 18-25, Dortmund: Orthopädie-Technik, ISSN: 0340-5591


Jahr:

2013



Abstract:


Brain-Computer-Interfaces (BCIs) finden mittlerweile den Weg aus der Forschung in Applikationen unter Alltagsbedingungen. Nicht nur bei assistierenden Technologien finden Brain-Computer-Interfaces Verwendung, auch in der funktionellen Schlaganfallrehabilitation. Aktuelle Entwicklungsarbeiten fokussieren individualisierte Brain-Computer-Interfaces für Anwender sowie das Erforschen von Grundlagen über die Neuroplastizität des Gehirns.

Der Artikel gibt eine Übersicht über aktuelle Entwicklungen anhand von Studien und Einzelfallbeobachtungen.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

Brain-Computer Interfaces as Assistive Technology and in Stroke Rehabilitation


Abstract:


Brain-computer interfaces have found their way from the lab into real-world applications. They are used not only in assistive technology but also for functional stroke
rehabilitation. Current research focuses in customising Brain- computer interfaces for users and a basic research into cortical neuroplasticity.

This article presents current developments based on recent studies and single- case investigations.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Orthopädie-Technik
Homepage: https://verlag-ot.de/fachzeitschrift/kurzportrait/index_ger....

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0134/0112


Informationsstand: 28.06.2013

in Literatur blättern